002Das theater WIWA besteht seit 2003 und ist als Theaterensemble ein fester Bestandteil des Vereins kultSCHÜÜR Laufenburg.

 

 

 

 

KINDERHÖRSPIELPRODUKTION

Das theater WIWA hat in einer überregionalen Zusammenarbeit mit der Theatergruppe Magden zwei Hörspiele für Kinder aufgenommen. Die CD’s können anlässlich der Theateraufführungen oder per Mail für je CH 20 bezogen bezogen werden.

Im September 2021 kamen die Darsteller(innen) der beiden Theater im Tonstudio zusammen, wo die beiden Hörspiele „Waldemar und de vermissti Hund“ und „Barbara uf de Spuur vom Pausedieb“ aus der Feder des Laufenburger Autors Martin Willi eingelesen wurden. Einen Monat lang wurden die Hörspiele im Tonstudio Yee in Etzgen professionell bearbeitet. Anschliessend wurden die CD’s gepresst und mit dem Cover, gestaltet durch den Laufenburger Künstler Gabriel Kramer, bestückt.

 

Wir erachten uns als ein theatralisches Nischenprodukt. Bewusst wollen wir Stücke spielen und Produktionen auf die Bühne bringen, die es nicht überall zu sehen gibt. Weitere Hinweise finden Sie auf der Website des theater WIWA.