002Das theater WIWA besteht seit 2003 und ist als Theaterensemble ein fester Bestandteil des Vereins kultSCHÜÜR Laufenburg.

 

 

Plötzlich und unerwartet

Unter der Regie von Martin Willi spielt das WIWA-Ensemble den Kriminalklassiker «Plötzlich und unerwartet» von Francis Durbridge.

Aufführungsrechte: Deutscher Theaterverlag, D-Weinheim

Gemeinsam mit der Schauspielerin Sheila Wallis plant Glenn Howard den Mord an seiner Frau. Nach ihrem Tod soll Sheila Maggie Howards Wagen in den Graben fahren und anschliessend bei Helen Tenby, Sheilas Schwester, anrufen, und sich als Sheila ausgeben. Ein fast perfekter Plan… Intrigen, Hinterhältigkeiten und Lügen bilden ein Beziehungsgeflecht, das die Besucher Schritt für Schritt mitverfolgen und das mit wachsender Spannung. Der Knalleffekt zum Schluss lässt manchen Zuschauer zusammenzucken. Lassen Sie sich die neueste WIWA-Produktion, die spannende Unterhaltung garantiert, nicht entgehen.

Aufführungen:

  • Samstag, 17. November, 20 Uhr, Premiere
  • Freitag, 23. November, 20 Uhr (Black Friday – halber Eintrittspreis!)
  • Samstag, 24. November, 20 Uhr
  • Mittwoch, 28. November, 20 Uhr (250. WIWA-Aufführung – Gratisapéro für alle Gäste!)
  • Freitag, 30. November, 20 Uhr
  • Samstag, 01. Dezember, 20 Uhr
  • Mittwoch, 05. Dezember, 20 Uhr
  • Freitag, 07. Dezember, 20 Uhr
  • Samstag, 08. Dezember, 20 Uhr
  • Sonntag, 09. Dezember, 17 Uhr, Derniere

Eintrittspreis: regulär 25 Franken / reduziert 20 Franken (Kinder, Lehrlinge/Studenten, AHV/IV)

 

 

 

 

Wir erachten uns als ein theatralisches Nischenprodukt. Bewusst wollen wir Stücke spielen und Produktionen auf die Bühne bringen, die es nicht überall zu sehen gibt. Weitere Hinweise finden Sie auf der Website des theater WIWA.